2012_April_01

Oldtimer Fahrzeug

Details zu unserem Oldtimer

Verwendung: Flugplatzlöschfahrzeug FLF
Fahrgestelltyp: F Magirus 200 D 16 A
Motor: KHD F 8 L 714, luftgekühlt V-8-Zyl.-Wirbelkammer-Diesel
Hubraum: 12667ccm
Bohrung x Hub: 120 x 140 mm
Leistung: 200 PS / 2300 U/Min
Getriebe: 6-Gang + Vorgelege
Antrieb: Allrad
Gesamtgewicht: 14.9 t
Aufbauhersteller: Magirus, Ulm
Art des Aufbaus: Geschlossener Kofferaufbau und Staffelkabine
Pumpe: 2400 l/Min, Magirus
Löschmittelvorrat: 3000l Wasser und 1000l Schaum
Ausrüstung: Wendestrahlrohr
Besatzung: 1 + 5 Mann

Dieses auf einem schweren Eckhauber-Chassis aufgebaute FLF 24 wurde 1966 für die Werkfeuerwehr der damaligen Eidg. Flugzeugwerke F+W, Emmen (Schweiz), angefertigt und ist ein Einzelstück.

Kontakt

Manuel Zaugg

Postfach
Seetalstrasse 175
6032 Emmen

M: 079 767 59 52
E: manuel zaugg@ruag.ch

Betriebsanleitungen:                 Berichte:

Magirus 200 D16 A                                     Werkzeitung 1966

Aufbau SLF 24                                            Werkzeitung 2006

ZF Getriebe-Fibel